Neue Medien - ein Vortrag für die Viertklässler

An zwei Vormittagen besuchte Herr Noall von der Polizeiinspektion Weiden unsere beiden 4. Klassen und referierte über „Neue Medien“. Auf Einladung der Schule und der Jugendsozialarbeit an Schulen zeigte er den SchülerInnen den sicheren Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien. Das Internet hat viele Vorteile, aber auch Gefahren, die jeder kennen sollte. Viele Apps und Spiele sind altersbeschränkt und dürfen von Kindern noch nicht benutzt werden. Wenn sich jeder an gewisse Regeln hält, ist das Internet kein gefährlicher Ort!
Am Wichtigsten ist, dass man mit persönlichen Daten & Fotos sehr sensibel umgeht und diese nicht für jeden sichtbar veröffentlicht.
Es gilt, sein eigenes Mediennutzungsverhalten immer wieder zu überdenken und zu reflektieren. Der Vortrag hat einen großen Teil dazu beigetragen.