Kontakt

Schulmanager

Sie sind hier: Home  -  Schulleben  -  Details

Besuch am Elly-Heuss-Gymnasium

 

"Wissenschaft und Tanz - das "Elly" kann`s!"

Unter diesem Wahlspruch wurden die beiden vierten Klassen der Grundschule Altenstadt im Dezember 2019 zusammen mit ihrem Lehrer Michael Gleixner in das Elly-Heuss-Gymnasium Weiden zu einem Projekttag eingeladen. In der Chemiestunde wurden mit explosiver Brause „Raketen“ abgeschossen. Als Entspannung nach diesem nervenaufreibenden Experiment gab es Zuckerwatte, die aber jeder selbst drehen musste.

Die Mathematiklehrer zeigten, dass Gummibärchen durchaus auch zu ihrem Fachgebiet zählen. Anhand einer eindrucksvoll großen Folie, auf der etliche dieser kleinen Bären abgedruckt waren, lernten die Schülerinnen und Schüler Methoden kennen, um schnell die Anzahl einer großen Menge abschätzen zu können.

Künstlerisch konnten sich die Kinder an diesem Projekttag auch austoben. An der Station „Bewegte Bilder“ wurden Zeichnungen angefertigt und anhand schneller Bewegung der Blätter zum Leben erweckt.

Im Bereich Physik tauchten unsere Viertklässler in die magische Welt des Magnetismus ein. In der Sportstunde wurde der „Jumpstyle“ getanzt und hier machten auch die vorher recht skeptischen Jungs begeistert mit. 

 

 

 

Zurück