Besuch eines Feuerwehrkommandanten 3B 2018

Am Mittwoch, den 19.12.18, besuchte uns Herr Maier von der Freiwilligen Feuerwehr Kirchendemenreuth. Er ist erster Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr.
Zuerst erzählte uns Herr Maier von den Aufgaben der Feuerwehr und welche Ausrüstung ein Feuerwehrmann trägt. Danach erklärte er, wie die Feuerwehrleute bei einem Einsatz alarmiert werden. Sie werden durch eine Sirene, einen Funkwecker und neuerdings auch durch das Handy alarmiert. Dann fragte Herr Maier uns, welche Fahrzeuge der Feuerwehr wir kennen.
Besonders interessant war es zu hören, wie ein Feuerwehrmann trotz des Rauchs aus einem brennenden Haus wieder herausfindet. Die Feuerwehrleute befestigen beim Hineingehen ein Seil, das sie mit sich tragen. Wenn sie nach einiger Zeit das Haus verlassen wollen, finden sie am Seil entlang den Weg nach draußen.
Natürlich durften wir jederzeit Fragen an Herrn Maier stellen. Am Schluss durften wir sogar noch seine Feuerwehrausrüstung, die er extra mitgebracht hatte, anziehen.
Zuletzt bedankten wir uns bei Herrn Maier für den spannenden Vortrag.

geschrieben von Vicky Deubzer, 3b