Projekt "Klasse 2000" 2A 2018

Auch in diesem Schuljahr nehmen wir am Projekt „Klasse 2000“ teil. Das ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung für Kinder im Grundschulalter. Die AOK unterstützt das Projekt und übernimmt alle Kosten. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.
Am 13.11.2018 war Frau Simmerl, unsere Gesundheitsförderin, bei uns in der Klasse. Sie erarbeitete mit uns den Weg der Nahrung durch den Körper. Wir lernten die Verdauungsorgane und ihre Funktionen kennen. Besonders lustig war das Verdauungsspiel: Jedes Kind durfte als Nahrungsmittel einmal durch die Verdauungsstraße gehen. Dabei führten die Mitschüler an den einzelnen Stationen mit den Händen den Verdauungsprozess durch. Das hat uns allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste „Klasse 2000“-Stunde.