Spielestunde zu Weihnachten

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien überraschten uns die Klassenelternsprecher und brachten Frau Lachnit ein ganz liebevoll gestaltetes Weihnachtstablett mit vielen Süßigkeiten, Kerzen und einer Lichterkette. Nach der Pause tauschten wir die Stifte und Bücher gegen Würfel und Legosteine. Wir durften nämlich zwei Stunden lang ganz viele Spiele, die unsere Schule kürzlich erst gewonnen hat, ausprobieren. Natürlich gehörten auch Plätzchen, Tee und ein paar Weihnachtslieder dazu. Die Zeit verging wie im Flug und wir konnten es nach dem Gong gar nicht erwarten in die Ferien zu starten und auf das Christkind zu warten.